Thermoöl

Thermoöl bietet sich als Wärmemedium überall dort an, wo Wärme im Strom in einem Leistungsbereich von ca. 5.000 – 9.000 kW thermisch umgewandelt werden kann. Unterhalb dieses Bereiches sind die Anlagen nicht mehr rentabel. Oberhalb dieses Bereiches ist die Stromproduktion mittels Dampfturbine effektiver.

Thermoöl - Anwendungsfälle:

  • Stromerzeugung mittels ORC Module
  • Vorwärmung
  • Gebäudeheizung