Wertschöpfung durch Wartung und Service

Wir sehen den Prozess als Ganzes!

Istzustand Ihrer Abluftreinigung ermitteln

Ist alles gut oder gibt es versteckte Probleme?

  • Für Rotamill-Anlagen wie auch für Fremdfabrikate möglich
  • Aufnahme der aktuellen Betriebs- und Prozess-Bedingungen
  • Umfangreiche Messgeräte-Ausstattung FID, Anemometer, Druck, Temperatur etc.
  • Qualifizierte und geschulte Rotamill Service-Techniker
  • Erstellung eines detaillierten Berichts mit Optimierungsmöglichkeiten der Anlage
  • Ziel ist es, die Verfügbarkeit zu erhöhen und die Energieeffizienz zu steigern

Service-Einsatz

Das Problem selber suchen oder den Rotamill Service beauftragen?

  • Für Rotamill-Anlagen wie auch für Fremdfabrikate möglich
  • Geringere Servicekosten durch hohe Effektivität und qualifizierte und erfahrene Service-Techniker
  • Der einfachste Weg, um Anlagenstörungen direkt zu beseitigen, da die Rotamill-Techniker mit allen erforderlichen Messgeräten und Werkzeugen ausgestattet sind
  • Verschleißteile werden mitgeführt, um eine schnelle Reparatur zu ermöglichen
  • In Verbindung mit Teleservice noch effektiver und schneller
  • Detaillierter Servicebericht mit Optimierungsvorschlägen

Wartungsvertrag

Warten bis zum Ausfall oder präventiv vorbeugen?

  • Für Rotamill-Anlagen wie auch für Fremdfabrikate möglich
  • Geringere Servicekosten durch hohe Effektivität und Effizienz der Service-Techniker und Einsatz-Logistik
  • Hohe Anlagen-Verfügbarkeit und energieeffiziente Betriebsweise
  • Austausch von Verschleißteilen wie Filter, Düsen, Lager, Fett etc.
  • Detaillierter Wartungsbericht mit Messwert-Analyse.
  • Kunden mit Wartungsvertrag erhalten 5 Teleservice-Einsätze/Jahr kostenfrei
  • Ziel ist es, die Verfügbarkeit und Energieeffizienz zu erhalten.

Teleservice – Fernwartung

Telefonverbindung oder Internet?

  • Für Rotamill-Anlagen wie auch für Fremdfabrikate möglich
  • Geringere Servicekosten durch hohe Effektivität und Effizienz der Serviceleistungen
  • Ist der schnellste Weg, um Anlagenstörungen zu analysieren und möglichst zu beseitigen
  • Kurzfristig können erste wichtige Schritte für die weitergehende Fehlerbeseitigung eingeleitet werden, so dass der Rotamill Service-Techniker gut vorbereitet die Reparatur vornehmen kann
  • Drastische Verkürzung von Reaktions- und Stillstandszeiten
  • Schneller Zugriff auf das Rotamill Expertenwissen

MSR-Technik-Austausch SimaticS5 gegen SimaticS7

Mit der Abkündigung der SIMATIC S5 entstehen hier hohe Risiken bei Ausfall von Baugruppen

  • Für Rotamill-Anlagen wie auch für Fremdfabrikate möglich
  • Hohe Betriebssicherheit durch gute Effektivität und Effizienz der Software und Hardware
  • Neuester Stand der Technik mit Bus-Technik
  • Datenaustausch über Bus oder Ethernet
  • Kurze Umbauzeiten durch effektives Engineering, Test und Simulation
  • Somit profitieren Sie von der von uns weiterentwickelten Software
  • Einsatz modernster Engineering-Tools: EPLAN P8 , STEP7 PROF, WINCC-Flexible etc.

MSR-Technik-Austausch Text- gegen Grafik-Panel

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

  • Für Rotamill-Anlagen wie auch für Fremdfabrikate möglich
  • Touch-Panel mit 11“ Bildschirm-Diagonale
  • Intuitive Bedienung und ausführliche Bedienungsanleitung
  • Strukturiert auf mehreren Bildern mit Übersicht- und Detail-Ansichten
  • Mehrere Passwort-Ebenen = Selektiver Zugriff auf Parameter
  • Liniendiagramme für Regler-Optimierung
  • Störmelde-Reporting
  • Voller Fernwartungszugriff über unsere Runtime-Simulation

MSR-Technik-Austausch Papier- gegen Grafik-Schreiber

Papier auf Rollen oder digitale Datenaufzeichnung?

  • Für Rotamill-Anlagen wie auch für Fremdfabrikate möglich
  • Geringere Kosten – papierlos und wartungsfrei
  • Aufzeichnung von max. 40 Prozesswerten über Bus-Technologie aus der SPS
  • Wertvolle Informationen für Problem-Analyse und Störungs-Diagnose
  • Datensicherung auf CF-Card
  • Messdaten-Auswertung mit PC möglich
  • USB / Ethernet Schnittstelle

MSR-Technik-Austausch Brennersteuerung

Störungen suchen oder Diagnoseinformationen lesen?

  • Für Rotamill-Anlagen wie auch für Fremdfabrikate möglich
  • Innovative digitale Brennersteuerung BCU 370 von Kromschöder
  • Stabiler Brennerbetrieb
  • Registrierung der Störungen im Systemspeicher der BCU
  • Datenaustausch mit SPS-System über Bus-Schnittstelle
  • Verbesserte Energiebilanz durch Brennerstart ohne Vorspülen