Gummi-, Kautschuk- und Reifenherstellung

SCHWIERIGE ABGASE EFFIZIENT REINIGEN.


In diesen Industrien steht effiziente und zugleich wirtschaftliche Abluftreinigung steht an vorderster Stelle, meist mit Adsorptionsanlagen.

In der Gummiindustrie werden sehr häufig Alkane (Hexan, Heptan) oder Aromaten (Toluol) bei mittlerem Konzentrationsanfall eingesetzt.

Bei der Vulkanisation und Polymerisation in der Kautschukindustrie entstehen Abgase, die neben Kohlenwasserstoffen mit klebrigen Aerosolen belastet sind. Mit der besonderen Anlagentechnik von ROTAMILL lassen sich auch diese schwierigen Abgase effizient reinigen.

In der Reifenindustrie sind häufig Abgase mit den Schadstoffen Alkane (Hexan, Heptan), Aromaten (Toluol) oder auch Alkohole mit Spuren von Silanen zu reinigen. Besondere Herausforderungen stellen schnelle Konzentrations- und Luftmengenwechsel sowie Konzentrationsspitzen dar. Die sichere Anlagenausführung unserer Anlagen insbesondere, besonders hinsichtlich Explosionsschutz, wird in Fachkreisen sehr geschätzt.