Anlagen zur Abluftreinigung

ABLUFT ENERGIE-EFFIZIENT REINIGEN.

Abluftreinigung in industriellen Prozessen, bei denen kohlenwasserstoff- oder geruchsbeladene Abluft freigesetzt wird, ist heutzutage ein Muss. Die zulässigen Emissionsgrenzwerte sind in nationalen Gesetzen, z. B. TA-Luft oder 31. BImSchV, wie auch in internationalen Gesetzen und Richtlinien, z. B. europäische VOC-Richtlinie festgelegt.

Die zuverlässigen Abluftreinigungssysteme von Rotamill setzen seit 1976 Maßstäbe. Im Laufe der Zeit wurden unterschiedliche Verfahren entwickelt, die je nach Kundenbedürfnissen zum Einsatz kommen.

 ANLAGEN ZUR ABLUFTREINIGUNG:

  • THERMOREAKTOR, Typ L&E - die individuelle High-End Lösung
  • OXIDATOR - Kompaktanlage RNV
  • AKTIVATOR -  Aktivkohle-Anlage zur gleichzeitigen Rückgewinnung von Lösemitteln
  • KONZENTRATOR - für große Luftmengen mit geringer Beladung
  • DUOCONDEX-Anlagen für kleine, hochbeladene Prozessabluftmengen